Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AmSchillerteichAmSchillerteich 

Nicht jeder Streit ist Mobbing. Mobbing ist eine Form von Gewalt. Mit Mobbing wird keine einzelne Tat, sondern eine Vielzahl von wiederkehrenden Angriffen gekennzeichnet.

Mobbing zeichnet sich insbesondere durch folgende Merkmale aus:

  • Das Mobbinggeschehen dauert über einen längeren Zeitraum (mindestens einmal pro Woche über mindestens sechs Monate)
  • Mobbinghandlungen können verbale Attacken, physische und auch
  • psychische Gewalt umfassen. Sie können direkt oder indirekt erfolgen.
  • Mobbing erfolgt systematisch durch eine oder mehrere Personen gegen eine Mitschülerin oder Mitschüler.
  • Zwischen Täter und Opfer besteht ein Machtgefälle.
  • Das Opfer kann sich nicht aus eigener Kraft zur Wehr setzen und folglich das Mobbinggeschehen nicht selbst beenden.
  • Das Mobbinggeschehen ist ein Gruppengeschehen, bei dem alle Gruppenmitglieder in verschiedenen Rollen beteiligt sind.

 

Wenn Sie Interesse haben, aktiv etwas dagegen zu tun, melden Sie sich. Selbstverständlich bleibt alles vertraulich und wir setzen mit Ihnen in Verbindung.

 

Rufen Sie uns an +49 151 56 222 913

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

verein@netzwerk-wolfsburg.de